Vernachlässigte Nachrichten und Themen gesucht!

Heute, morgen und übermorgen kann man noch Themen oder Nachrichten bei der Initiative Nachrichtenaufklärung (INA) einreichen, die von den Mainstream-Medien vernachlässigt wurden. Je mehr Vorschläge eingereicht werden, desto relevanter ist das Ergebnis, das in Form einer Top-10-Liste Anfang 2009 vorgestellt wird. Im Moment sind es immer noch zu wenige Vorschläge! Einsendetermin ist wie jedes Jahr der 15. November 

Jeder Vorschlag wird von den Recherche-Seminaren an der Uni Dortmund und der Uni Bonn sorgfältigauf Richtigkeit, Relevanz und Vernachlässigung geprüft. Die INA hat allerseits Vorteile:

  • Für die Einreicher ist die INA ein kostenloser Recherche-Service. 
     
  • Für die Studierenden ist die Überprüfung der Vorschläge ein wertvolles Recherche-Training. 
     
  • Für Journalisten, die über vernachlässigte Themen berichtet haben, aber hiermit keine angemessene Medienresonanz erzielt habe, eine Bestätigung, dass sie doch den richtigen Riecher hatten.
     
  • Für die Medien entsteht eine Liste, die zeigt, welche Themen man hätte machen können, hätte man nur mehr Zeit, mehr Platz und mehr Energie für Recherche gehabt.
     
oder schreiben Sie mir eine Mail – ich leite sie formlos weiter!


Beiträge zu verwandten Themen:

  1. 10+ vernachlässigte Themen des Jahres 2008
  2. Was tun, wenn der Whistleblower anruft?
  3. Wie macht man auf vernachlässigte Themen und Nachrichten aufmerksam?

About Christiane Schulzki-Haddouti

Freie IT- und Medienjournalistin. Hat dieses Blog 2007 im Rahmen der KoopTech-Analyse eingerichtet. Seit Beendigung des Projekts führt sie es als Multi-Autorenblog weiter. Sie führt ein persönliches Blog auf ihrer Homepage.
This entry was posted in Medien and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

9 Responses to Vernachlässigte Nachrichten und Themen gesucht!

  1. Pingback: onlinejournalismus.de - Das Magazin zum Thema » Blog Archive » Themen gesucht: Worüber Medien nicht berichten

  2. Christiane says:

    Ich habe inzwischen schon einen großartigen Themenvorschlag per Mail erhalten. Bitte mehr davon. Ich leite die Vorschläge umgehend weiter!

  3. Christiane says:

    Inzwischen habe ich insgesamt schon siebenThemenvorschläge erhalten. Bitte mehr!

  4. Endlich mal etwas was mich auch interessiert, wobei ich aktuelle jetzt auf der Suche nach Nachrichten/Themen bin die meiner Meinung nach vernachlässigt wurden und werden von den Medien. Hoffentlich bekomme ich da eine Liste mit mind. 10 Stück voll, alles was darunter ist, genügt meinen persönlichen Ansprüchen nicht. ;)

    Melde mich dann per Mail sobald meine Liste meiner Meinung nach ausreichen gefüllt ist! :D

  5. Christiane says:

    Sehr schön … nur her damit. Aber bitte bis morgen!

  6. Benni says:

    Danke für den Link auf die INA. Sehr interessanter “Dienst”.

  7. Pingback: Studenten forschen nach missachteten Themen | freshzweinull +++

  8. Pingback: Readers Edition » Initiative Nachrichtenaufklärung sucht noch vernachlässigte Themen

  9. Christiane says:

    Danke nochmal an alle, die sich den Kopf zerbrochen habe. Etwa 20 Meldungen sind noch eingereicht worden!

Comments are closed.