Projekte zu Open Data

Open Data – so nicht nur mein Blick in die Kristallkugel – wird 2010 das große Thema werden und die Entwicklung des Internet in diesem Jahrzehnt wesentlich vorantreiben. Welche offenen, miteinander verlinkten Daten – oder im Jargon des WWW-Standardisierungsgremiums W3C: “linked open data” – es gibt, zeigt  folgende, noch halbwegs übersichtliche Karte, die von Christian Bizer an der FU Berlin entwickelt und gehegt wird:

BY-SA
Anklickbare Version des DiagramsSVG-VersionPDFNach Themengebieten farbig markierte Version (SVGPDF). Das Diagramm steht unter der BY-SA-Lizenz.

Gefunden habe ich die Karte im Linked-Open-Data-Wiki des W3C – dank Rigo Wenning.

About Christiane Schulzki-Haddouti

Freie IT- und Medienjournalistin. Hat dieses Blog 2007 im Rahmen der KoopTech-Analyse eingerichtet. Seit Beendigung des Projekts führt sie es als Multi-Autorenblog weiter. Sie führt ein persönliches Blog auf ihrer Homepage.
This entry was posted in Anwendungen and tagged . Bookmark the permalink.