Wolfram|Alpha im Klassenzimmer

Eine Lehrerin beschreibt im Wolfram|Alpha-Blog, wie sie die Wissensmaschine erfolgreich in einer 7. Klasse einsetzt. Ihr Startpunkt war die Examples-Seite. In einem sechswöchigen Projekt verwendeten die Schüler Wolfram|Alpha für ein Projekt über Floridas Strände und das Meer:

Several examples are the taxonomy of a variety of plants and animals that call South Florida beaches home and theGPS/satellite technology being used to track a loggerhead sea turtle that the class adopted.

Sie beschreibt auch, wie ihre Kollegen die Wissensmaschine für ihre Fächer nutzen, unter anderem:

Our business education teacher, Mr. Goldberg, plans to use Wolfram|Alpha for his unit on the stock market. Our 7th grade science teacher, Ms. Cohen, plans to use Wolfram|Alpha for her lesson on applications of Newton’s second law.

Naheliegend ist natürlich der Einsatz in Mathematik, da einzelne Rechenschritte gezeigt werden, aber die Rechenfähigkeiten gehen über Zahlen hinaus:

Wolfram|Alpha also provides intricate computations on words, dates, times, languages, medicine, and much more, which can all be incorporated in a variety of classes at the K–12 level.

About Christiane Schulzki-Haddouti

Freie IT- und Medienjournalistin. Hat dieses Blog 2007 im Rahmen der KoopTech-Analyse eingerichtet. Seit Beendigung des Projekts führt sie es als Multi-Autorenblog weiter. Sie führt ein persönliches Blog auf ihrer Homepage.
This entry was posted in Anwendungen, Lernen and tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Wolfram|Alpha im Klassenzimmer

  1. Paul says:

    Wir verwenden es gelegentlich an der Universität. Es erleichtert einem die schnelle Darstellung von Graphen ohne Software.

Comments are closed.