Alternativen zu diversen Google Tools

Unbedingt lesenswert für alle Google-Afficionados, die ihre Daten nicht länger ins Google-Datensilo füttern wollen: Zen Habits hat alternative Tools zu diversen Google-Anwendungen aufgetan. Zum Beispiel Chromium, die Open-Source-Variante von Chrome – ohne Google-Tracking. Oder Fastmail statt Googlemail. Oder natürlich Zoho oder das Etherpad-Derivat Typewithme als Ersatz für Googles Text und Tabellen. Oder 30Boxes statt den GoogleKalender. Und er hat kurz beschrieben, welchen Aufwand der Wechsel verursacht.

About Christiane Schulzki-Haddouti

Freie IT- und Medienjournalistin. Hat dieses Blog 2007 im Rahmen der KoopTech-Analyse eingerichtet. Seit Beendigung des Projekts führt sie es als Multi-Autorenblog weiter. Sie führt ein persönliches Blog auf ihrer Homepage.
This entry was posted in Anwendungen and tagged , , . Bookmark the permalink.

One Response to Alternativen zu diversen Google Tools

  1. Pingback: Bibliothekarisch.de » Blog Archive » links for 2010-03-19

Comments are closed.