Wikio vernetzt die europäische Blogosphäre

Die Blogosphären in der EU leben mehr oder weniger getrennt voneinander. Betrachtet man den Rivva-Leitmedien-Index gibt es lediglich Verlinkungen auf US-Blogs. Das ist bedauerlich, da wir politisch wirtschaftlich in einem gemeinsamen Raum leben, uns aber gegenseitig offenbar zu wenig wahrnehmen.

Wikio hat mit “E-Blogs” ein ehrgeiziges Projekt ins Leben gerufen, das die europäische Blogosphäre vernetzen will. Professionelle Übersetzer übersetzen ausgewählte Texte verschiedener Blogs in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Selbst schreibt Wikio über das Projekt:

Das Projekt versteht sich als ein Laboratorium, das die europäische Zivilgesellschaft widerspiegeln soll.
Unsere Textauswahl ist natürlich subjektiv und bunt gemischt. Sie wird sich im Laufe der Zeit entwickeln, um hoffentlich einen gemeinsamen Nenner zu finden… eine Verbindung zwischen allen europäischen Bloggern. Hoffen wir, dass die Inhalte der Blogosphäre so auf europaweite Resonanz treffen!

Pro Land hat Wikio von je 100 Blogs hierfür die Genehmigung eingeholt. KoopTech wurde auch für dieses Projekt angesprochen und ich habe natürlich zugestimmt. Auf Französisch sieht dieses Projekt samt der Liste der ausgewählten Blogs so aus. Hier sind also wesentlich weniger als 100 Blogs gelistet – dabei handelt es sich um diejenigen Blogs, von denen Texte bereits genommen wurden. Übersetzt wird nicht immer in alle Sprachen, daher ist die Liste pro Land unterschiedlich lang.

Ausgewählt werden die Texte nach folgenden Kriterien:

Ist das Thema auch für Leser im Ausland interessant? Welchen Mehrwert kreiert der Blogger? Unterscheidet sich seine Sichtweise von Pressemitteilungen oder -artikeln?

Bislang wurden zwei KoopTech-Texte übersetzt – in jüngster Zeit war das der Artikel von Christian Kreutz über Mapping-Aktivismus, den es jetzt auf FranzösischEnglischSpanisch und Italienisch zu lesen gibt. In der englischsprachigen Blogosphäre führte dies tatsächlich zu zwei tweets – eine andere Resonanz konnte ich leider noch nicht feststellen. Aber vielleicht ändert sich das ja noch mit der wachsenden Bekannheit des Projekts.

About Christiane Schulzki-Haddouti

Freie IT- und Medienjournalistin. Hat dieses Blog 2007 im Rahmen der KoopTech-Analyse eingerichtet. Seit Beendigung des Projekts führt sie es als Multi-Autorenblog weiter. Sie führt ein persönliches Blog auf ihrer Homepage.
This entry was posted in Medien, Zivilgesellschaft and tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Wikio vernetzt die europäische Blogosphäre

  1. vera says:

    Sehr gute Idee, tolles und sinnvolles Projekt. Ich bin auch auf einigen Europa-Seiten unterwegs und finde dort immer wieder dieselben Bekannten, Vernetzung findet ebenfalls nur ‘unter uns’ statt. Schade.

Comments are closed.