Howard Rheingolds Wissens-Workflow

Howard Rheingold beschreibt mit Screenr seinen Wissens-Workflow: Wie er sein twitter-Netzwerk als Radar verwendet um Inhalte zu finden, wie er mit diigo, delicious und DevonThink Pro diese filtert und kuratiert, um sie mit Scrivener in Wissen zu verwandeln.

via

About Christiane Schulzki-Haddouti

Freie IT- und Medienjournalistin. Hat dieses Blog 2007 im Rahmen der KoopTech-Analyse eingerichtet. Seit Beendigung des Projekts führt sie es als Multi-Autorenblog weiter. Sie führt ein persönliches Blog auf ihrer Homepage.
This entry was posted in Lernen, Organisation and tagged , , . Bookmark the permalink.