KoopTech empfiehlt – Königlicher Haushalt, OECD, Schwarmrätsel, Flugpassagierdaten, zweifelhaftes Facebook-Engagement

Prince Charles’ finances 2011: how he spends his money, and where it comes from
Der Guardian bringt mit Google Tabellen und ManyEyes Transparenz in den königlichen Haushalt, wobei die Zahlen etwas verwirrend sind. So kostete Prince Charles 2010 dem Steuerzahler schlagzeilenträchtige 18 Prozent mehr – wobei die (vom Guardian nicht zitierten) absoluten Mehrausgaben niedriger sind als die Summe, die Charles an das Finanzamt zahlen muss. Natürlich gibt es auch hier “schwarze Löcher” im Haushalt:
One item of conspicuous expenditure not listed in this year’s review is the cost to the family of the royal wedding at the end of April and is unlikely to be detailed next year either.
In: Guardian | Datablog, Jun 29, 2011

Governments tested on their new Internet principles
Kieren McCarthy fasst die aktuelle Diskussion in der OECD mit ihren Stakeholdern zusammen. Im Kern geht es um den weltweiten Umgang mit Urheberrechten, wobei die Positionen der Industrie offenbar zunehmend wirksam gekontert werden.
Whether wording can be found that addresses civil society’s concerns while also giving intellectual property holders enough room to ensure that future legislative avenues aren’t cut off to them is something that will be taking up a lot of representatives minds tonight and tomorrow morning in Paris.
In: news.dot-nxt.com, Jun 28, 2011

Fliegen im Schwarm
Martin Bäker fasst eine aktuelle Vogel-Schwarm-Studie zusammen:
Warum die Vögel lieber [im dichten Schwarm] die Frequenz erhöhen, statt stärker mit den Flügeln zu schlagen, ist nicht eindeutig klar – man vermutet aber, dass sie so eine höhere Manövrierfähigkeit und eine bessere Flugstabilität erreichen. Energetisch gesehen ist das Fliegen im ungeordneten Schwarm aber anscheinend ungünstig – es muss also einen anderen Grund dafür geben.
In: scienceblogs.de, Jun 28, 2011

Flugdaten: Geheimbeschluss im EU-Ministerrat
Erich Moechel hat wieder in EU-Papieren gewühlt …
Von der Öffentlichkeit unbemerkt hat der EU-Ministerrat schon im April beschlossen, die Erhebung von Flugpassagierdaten auf innereuropäische Flüge auszuweiten. Gravierende Einwände der eigenen Rechtsabteilung wurden dabei ignoriert.
In: fm4.orf.at, Jun 27, 2011

Four lessons I’ve learnt about using Facebook for journalism
Paul Bradshaw fasst sein Facebook-statt-Blog-Experiment zusammen
Here’s what I learnt:
1. Facebook suits emotive material
2. It requires more effort than most blogs
3. It isn’t suited to anything you might intend to find later
4. It should be part of a network strategy
In: BBC | BBC College of Journalism Blog, Jun 27, 2011


Beiträge zu verwandten Themen:

  1. KoopTech empfiehlt … Datenjournalismus, Soziale Netzwerke & Japan, Fotografie & Google

About Christiane Schulzki-Haddouti

Freie IT- und Medienjournalistin. Hat dieses Blog 2007 im Rahmen der KoopTech-Analyse eingerichtet. Seit Beendigung des Projekts führt sie es als Multi-Autorenblog weiter. Sie führt ein persönliches Blog auf ihrer Homepage.
This entry was posted in KoopTech empfiehlt and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.