Author Archives: Christiane Schulzki-Haddouti

About Christiane Schulzki-Haddouti

Freie IT- und Medienjournalistin. Hat dieses Blog 2007 im Rahmen der KoopTech-Analyse eingerichtet. Seit Beendigung des Projekts führt sie es als Multi-Autorenblog weiter. Sie führt ein persönliches Blog auf ihrer Homepage.

Wie soll die Politik mit der “digitalen Lehrmittelfreiheit” umgehen?

Die Große Koalition setzt sich im Koalitionsvertrag für freie Bildungsinhalte ein. Dabei kündigt sie an, dass Schulbücher und Lehrmaterial „soweit möglich frei zugänglich sein“ sollen und dass „die Verwendung freier Lizenzen und Formate ausgebaut“ werden soll. Gemeinsam mit …

Posted in Lernen, Recht | Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Initiative Nachrichtenaufklärung stellt vernachlässigte Top-10-Themen aus 2012 vor

Die Initiative Nachrichtenaufklärung wählte heute aus 21 Themen, die an drei Hochschulen aus einer Liste mit über 100 Themen in mühsamer Recherchearbeit vorgefiltert wurden, 10 aus. Continue reading

Posted in Medien | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Mayer-Schönberger: Keine Medienrevolution durch Blogosphäre

In einer kleinen Studie mit dem Titel „Participation and Power Intermediaries of Open Data” stellt Viktor Mayer-Schönberger vom Oxford Internet Institute einige provozierende Thesen auf. Unter anderem spricht er nach einer kurzen Literaturdurchsicht der Blogosphäre das ihr zugesprochene emanzipatorische Potenzial …

Posted in Medien | Tagged , | 7 Comments

Groupon verscherbelt Doktor- und Professorentitel

Schon über 3000 mal zum Preis von 39 Euro aufwärts verkauft – an wen wohl?
Doktoren- und Professorentitel der Marke “h.c.”:

Wobei die angebotenen Spezialisierungen ähnlich esoterisch sind wie das Angebot selbst: Von Christlicher Beratung und Geistheilung über Unsterblichkeit bis hin …

Posted in Beobachtungen | Kommentare deaktiviert

Lebensformen – Mathematische Skulpturen zu individuellen Biographien

Der polnische Künstler Norman Leto berechnet basierend auf den Antworten eines umfangreichen Fragebogens mit etwa 100 Parametern für jeden Menschen eine spezifische mathematische Lebensform, die sich dreidimensional untersuchen lässt. Sie reflektiert den Lebenslauf, emotionale Höhepunkte sowie den Einfluss auf …

Posted in Beobachtungen | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert

Python für Anfänger

Es ist eine alte Diskussion, ob man, wenn man Datenjournalismus betreiben will, auch programmieren können muss. Bis vor kurzem war ich ja der Meinung, dass man zumindest Excel können sollte. Aber Excel stößt auch rasch an Grenzen bei sehr …

Posted in Anwendungen | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Engagement ist nicht selbstverständlich

Auf einem kleinen Zettel habe ich mir notiert, was mir in meinen Nachgedanken zu Robin Meyer-Lucht in den Sinn kam:
Knotenpunkt & Übersetzung, Wissenschaft & Praxis, Energie & Aufmerksamkeit, Inspiration & Utopie
Er fiel mir als erstes in den Monaten vor …

Posted in Medien | Tagged | 1 Comment

Trolldebatte aus Schweden

In der SZ ist heute ein sehr interessanter Gastkommentar des schwedischen Journalisten Leo Lagercrantz zu lesen, der sich über Jahre von einem wohl bekannten politischen Leitartikler zu einem enthusiastischen Online-Debatten-Initiierer entwickelte – und heute eine konsequente Kommentarzensur befürwortet. Anders …

Posted in Medien | Tagged , | 3 Comments

Thrive – Magazin zu globalen Fragestellungen

Ulrike Reinhard bat mich vor wenigen Wochen, an ihrem neuen Magazin “Thrive” mitzuwirken, das sie für das Global Economic Symposium (GES) gemacht hat, das von der Bertelsmann-Stiftung organisiert wurde. Sie verfolgte dabei ein interessantes redaktionelles Konzept: Zu einzelnen Fragestellungen wie …

Posted in Innovation | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Wohin meine Flattr-Einnahmen flossen …

Ich habe in dieser Woche erstmals nach rund einem Jahr mein Flattr-Konto geräumt – 120 Euro konnte ich abheben. Und habe dabei tatsächlich eine Einzelspende über 20 Euro entdeckt. Vielen Dank an den anonymen Spender – und die vielen …

Posted in KoopTech empfiehlt | Tagged , | 1 Comment