Author Archives: Gundolf Freyermuth

About Gundolf Freyermuth

ist Mitbegründer des Cologne Game Lab und lehrt Angewandte Medienwissenschaften an der ifs internationale filmschule köln. Sein Schwerpunkt in Forschung und Lehre liegt auf den Konsequenzen der Digitalisierung für audiovisuelle Kunst und Kommunikation. Gegenwärtig arbeitet er an einer Geschichte neuzeitlicher Audiovisualität, siehe www.audiovisualität.de. Für weitere biographische Informationen und Publikationen siehe seine Homepage.

Game Design als Realitätsreparatur

“Die Wirklichkeit ist kaputt – Game Designer müssen sie reparieren”, sagt Jane McGonigal vom Institute for the Future. Continue reading

Posted in Lernen, Zivilgesellschaft | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert

Spiel & Film – Konkurrenz, Kooperation, Komplementarität

Wie verwandt die Spielarten neuzeitlicher Kunst und Unterhaltung sind, verrät das Deutsche deutlicher als andere Sprachen: Vom Bühnenspiel mit seinen Untergattungen Lust-, Trauer- und Singspiel führt eine klare Linie zum Lichtspiel, das um 1900 mit den beiden Varianten Spiel- … Continue reading

Posted in Medien | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert