Tag Archives: NGO

Dirk von Gehlen vermisst einen “Allgemeinen Daten-Autobahn-Club”

Die Debatte hier hat etwas angeregt: Nämlich einen neuen Beitrag von Dirk von Gehlen in der SZ, der sich nun ausgiebig mit der Frage der Netzneutralität beschäftigt, der hiermit empfohlen sei. Continue reading

Posted in Zivilgesellschaft | Tagged , , , , | 2 Comments

Wie NGOs kommunizieren, koordinieren und mobilisieren

Wie können Nichtregierungsorganisationen Web-2.0-Tools effektiv einsetzen? Jeweils individuell, wie die drei Fallbeispiele AK Vorratsdatenspeicherung, Campact und Greenpeace zeigen. Continue reading

Posted in Zivilgesellschaft | Tagged , , , | 5 Comments

ElRep mit kritischem Blick auf “digitalen Aktivismus”

Ein schönes neues Stück über “digitalen Aktivismus” haben Mario Sixtus und Julius Endert für den “elektrischen Reporter” produziert. Continue reading

Posted in Zivilgesellschaft | Tagged , , , | 4 Comments

Strukturen zivilgesellschaftlichen Engagements

Das zivilgesellschaftliche Engagement in Deutschland ist groß. Ein Drittel der Bevölkerung setzt sich freiwillig für kulturelle, soziale und andere Zwecke ein. Wie der Engagementatlas 2009 zeigt, sind aber noch viel mehr Menschen bereit, etwas zu tun. Doch unter welchen … Continue reading

Posted in Zivilgesellschaft | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Die “stille Zivilgesellschaft” in Brüssel

Matthias Freise geht auf recht erhellende Weise im Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen der Frage nach: “Was meint Brüssel eigentlich, wenn von Zivilgesellschaft die Rede ist?”. Freise hat beobachtet, dass seit dem Scheitern der Santer-Kommission “die Zivilgesellschaft” verstärkt Eingang in … Continue reading

Tagged , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

“Das Social Web ist für NGOs ein Empowerment-Instrument” – Interview mit Brigitte Reiser

Brigitte Reiser berät Nichtregierungsorganisationen, wie sie sinnvollerweise Social-Web-Techniken einsetzen können. Hierfür betreibt sie zwei Websites, “Soziales Kapital für gemeinnützige Organisationen” und “Web 2.0 für gemeinnützige Organisationen”, sowie ein Blog “zu Stakeholder-Management und Web 2.0″. Zeit für ein paar Nachfragen. Continue reading

Posted in Interview, Zivilgesellschaft | Tagged , , , | 6 Comments

Vernachlässigte Nachrichten und Themen gesucht!

Heute, morgen und übermorgen kann man noch Themen oder Nachrichten bei der Initiative Nachrichtenaufklärung (INA) einreichen, die von den Mainstream-Medien vernachlässigt wurden. Continue reading

Posted in Medien | Tagged , , , , , , | 9 Comments

Wie macht man auf vernachlässigte Themen und Nachrichten aufmerksam?

Warum ist die “Iniatiative Nachrichtenaufklärung” in Deutschland noch immer so unbekannt? Ihr amerikanisches Gegenstück, das “Project Censored” gilt immerhin mit Blick auf den “Pulitzer Prize” als die medienpolitisch wichtigere Initiative. Continue reading

Posted in Medien | Tagged , , , , , , | 12 Comments

Gewerkschaften und Internet

Einige Gedanken von Bernd Mann vom Fachbereich Medien, ver.di-Bezirk München, zur Frage, wie Gewerkschaften das Internet für ihre Zwecke nutzen können:

Die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen ist das Ziel gewerkschaftlicher Arbeit. Über lange Jahre funktionierten Gewerkschaften als „Tarifmaschine“, die …

Posted in Zivilgesellschaft | Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Web 2.0 im Non-Profit-Bereich

“Read/Write Web” ist immer sehr dicht dran an unseren Fragestellungen. Zum Beispiel mit diesem “Non-Profits Web Tool Kit”. Ein anderer, schon älterer Dienst (gegründet 2002), der sich auf Technologie für Non-Profit-Organisationen spezialisiert hat, ist “TechSoup”. Ebenso wie “Read/Write Web” …

Posted in Zivilgesellschaft | Tagged | Kommentare deaktiviert