Tag Archives: Wissensmanagement

Wolfram|Alpha: Einige praktische Suchbeispiele

Über Neujahr stellten die Entwickler der Wissensmaschine Wolfram|Alpha einige neue Features in ihrem Blog vor – die darauf eingehende Kommentarflut beantworten sie jetzt in ihrem Blog. Anlass, um selbst einmal öffentlich Suchanfragen auszuprobieren. Continue reading

Posted in Anwendungen | Tagged , , , , | 5 Comments

Nützliche Anwendungsfälle für Wolfram|Alpha

Sehr empfehlenswerter Beitrag in Read/WriteWeb darüber, wie die “Wissensmaschine” (engl. “computational knowledge engine”) Wolfram|Alpha am besten zu nutzen sei: Entwickler Russel Foltz-Smith berichtet über erste Use Cases. Continue reading

Posted in Anwendungen, Lernen | Tagged , , , , , | 3 Comments

Wie netzwerken Wissenschaftler? – Interview mit Sören Hofmayer

ResearchGATE.net ist eine Kooperations- und Kontaktplattformen für Wissenschaftler, die vor sieben Monaten von drei Forschern gegründet wurde. Inzwischen haben sich bereits mehr als 22.000 Forscher aus 137 Ländern registriert – die meisten kommen derzeit noch aus dem naturwissenschaftlichen Bereich. Continue reading

Posted in Anwendungen, Interview | Tagged , , , , , , | 1 Comment

Wikis in Unternehmen: Fraport und Sixt AG

Auf dem IIR-Web 2.0-Kongress in Wiesbaden stellten die Sixt AG und Fraport ihren unternehmensinternen Wiki-Einsatz vor. Während Fraport dabei eher auf Wissensmanagement setzt, sieht die Sixt AG das Wiki vor allem unter dem Vorzeichen der unternehmensinternen Kommunikation. Continue reading

Tagged , , , , , | 1 Comment

Scholarz.net – vielversprechendes Konzept

Das Forschungsprojekt “Wissenschaftlich Arbeiten im Web 2.0” an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg versucht mit einer einjährigen Unterstützung des BMWi-Programms EXISTauf der Akademiker-Plattform Scholarz.net nicht nur den optimalen Tool-Mix für den Akademiker herauszufinden, sondern die Ergebnisse auch gleich in einer Anwendung … Continue reading

Posted in Anwendungen | Tagged , , , | 3 Comments

McKinsey-Studie über Wettbewerbsvorteile durch bessere Interaktionen

Die McKinsey-Studie “Competitive Advantage from Better Interactions” thematisiert die Bedeutung so genannter “tacit interactions”, also “stillschweigender Interaktionen”. Zu diesen in der Regel sehr komplexen Interaktionen gehören Management-Tätigkeiten wie Suchen, Koordinieren, Beobachten, die nötig sind, um Produkte, Dienstleistungen und Informationen … Continue reading

Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Soziale Netzwerke für die Weiterbildung

Das scheint im Trend zu liegen: Ein großes deutsches Unternehmen plant für Weiterbildungszwecke eine netzwerkbasierte Weiterbildungsplattform aufzusetzen, über die sich Teilnehmer und ehemalige Teilnehmer austauschen können. Und Produktanbieter wie Socialtext integrieren das soziale Netzwerk in die Anwendung. Continue reading

Posted in Lernen | Tagged , | Kommentare deaktiviert

E-Learning und “Wissensmanagement”: Einige Beobachtungen

Wissensmanagement hatte in der Vergangenheit etwas mit dem Versuch zu tun, unstrukturiertes Wissen zu archivieren und strukturiert bereit zu stellen. Entsprechende Dokumentenverwaltungssysteme oder Expertensysteme wurden mühsam aufgebaut, immer wieder wurde betont, man müsse Mitarbeiter zur Mitwirkung motivieren. Nahezu nebenbei …

Posted in Lernen | Tagged | Kommentare deaktiviert