Tag Archives: Zeitung

“Am Ende muss es vielleicht wieder der Staat richten” – Nachrichten vom Medienumbruch III

Auch die vergangene Woche zeigte wieder, wie heftig es die Medien derzeit durchrüttelt und wie die Nervosität in den Redaktionen angesichts immer neuer Sparrunden steigt – bis hin zu polemischen Attacken wider das Internet. Continue reading

Posted in Medien | Tagged , , , | 2 Comments

Nachrichten vom Medienumbruch II

Die letzten Tage waren bemerkenswert – zum einen häuften sich wieder desaströse Meldungen zur Lage auf dem Zeitungsmarkt, zum anderen zeigte die Berichterstattung zur Präsidentschaftswahl in den USA chronische Schwächen auf. Continue reading

Tagged , , , | 1 Comment

Wenn Statistik irritiert …

Bernd Weiss zeigte sich vor einigen Monaten so irritiert über eine Zeitreihenanalyse zum Konkurrenzverhältnis von Tageszeitungen und Nachrichtensites (PDF), mit der Robin Meyer-Lucht und Castulus Kolo die Erosision der Intensivleserschaft von Tageszeitungen illustrierten, dass er hierzu einige methodische Anmerkungen … Continue reading

Tagged , , , | Kommentare deaktiviert

Im Internet ist jede News nur einen Link entfernt

Warum Tageszeitungen und Newsportale im Netz das falsche Konzept verfolgen, ergibt sich sehr anschaulich aus einer meditativen Betrachtung der Landkarte “Tageszeitungen mit Vollredaktionen”: Es gibt in Deutschland 118 regionale Vollredaktionen, 7 Boulevard-Tageszeitungen und 7 überregionale Tageszeitungen. Die Verbreitungsgebiete überschneiden … Continue reading

Posted in Medien | Tagged , , , | 11 Comments

Werbung in Zeiten des Web 2.0 – oder warum Verlage auch im Internet noch drucken

In den Verlagen geht das Wehklagen los, weil die einen mehr Page Views haben als die anderen und das mit angeblich unfairen Mitteln machen. Doch was steckt hinter dem Gejammer? Das Eingeständnis, als Geschäft im Internet gescheitert zu sein. … Continue reading

Posted in Medien | Tagged , , | 15 Comments

Tamedia streut Salz in die Handelsblatt-Wunden

Die Schweizer streuen jetzt etwas Salz in die Wunden des so merkwürdig misslungenen Handelsblatt-Relaunchs. Der Tamedia-Verlag zeigte jetzt, wie ein zeitgemäßes Relaunch aussehen muss. Beauftragt haben sie für das Re-Design die Information Architects, die nun innerhalb eines Jahres gleich … Continue reading

Posted in Medien | Tagged , | 1 Comment

Nachrichten vom Medienumbruch

In jüngster Zeit ballten sich erneut die Nachrichten, die die Umwälzungen im traditionellen Mediengeschäft illustrieren: Die dpa schreibt Verluste, amerikanische Tageszeitungen läuten eine weitere Entlassungswelle ein und ZEIT-Herausgeber Josef Joffe plädiert, Qualitätsstandards auch im Online-Bereich zu halten. Continue reading

Posted in Medien | Tagged , , | 3 Comments

Neue Freiräume

Vor zehn Jahren begann mein Tag früh morgens mit dem Deutschlandfunk. Nachrichten, Presseschau, Kommentare, und als Höhepunkt gnadenlose Interviewfragen an aus dem Schlaf gerissene Politiker. Heute ist dieses geliebte Aufstehritual nur noch Erinnerung. Statt des Radios starte ich heute …

Posted in Medien | Tagged , , | 1 Comment

Online kannibalisiert Print doch

Den von Tageszeitungen allseits beschworenen Mythos vom Nicht-Kannibalisierungsverhältnis zwischen Print und Online widerlegt ein am Freitag erscheinender Aufsatz von Castulus Kolo und Robin Meyer-Lucht über die “Erosion der Intensivleserschaft (PDF), der die Abwanderung junger Leser ins Internet als Trend …

Posted in Medien | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert

Zur Zeitungskrise – Chancen für freie Journalisten

Den Verlagen bröckeln die Anzeigen weg, weil Unternehmen und Privatpersonen zunehmend auch für Anzeigen ins Netz gehen. Weil Anzeigen Artikel finanzieren und der Verkauf die Distribution, werden Honorare eingefroren oder gekürzt und Redakteure entlassen. Das Internet selbst bietet aber …

Posted in Medien | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert